Was sind Hashtags?

Eine Frage die sich vermutlich viele von uns schon mal gestellt haben. Sie tauchen auf sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter auf. Aber was bedeutet das Zeichen # eigentlich und wofür werden Hashtags verwendet, dies erfahren Sie hier in unserem Goldkind – Blog!

Hashtags sind Wörter oder Zeichenketten die mit einem Doppelkreuz (#) versehen sind. Dabei steht Hash für das Doppelkreuz # und tag bedeutet Markierung. Den großen Durchbruch landeten die Hashtags durch Twitter. Seitdem sind sie aus sozialen Netzwerken nicht mehr wegzudenken. Selbst auf den Bilder-Netzwerken Instagram und Pinterest sind sie mittlerweile verwendbar. Die Verwendung eines Hashtags, ermöglicht somit die Schlüsselwortsuche zu dem dazugehörigen Begriff. So können Hashtags wie zum Beispiel #Goldkind enstehen. Über einen Mausklick gelingt es Ihnen alle Posts und Tweets zum Thema #Goldkind abzurufen. Um Hashtags richtig  zu verwenden, müssen Sie einfach das Doppelkreuz setzten und direkt ein Stichwort eingeben. Daher sollten Sie auf Leer-und Sonderzeichen verzichten, denn diese werden von den sozialen Netzwerken nicht erkannt. Des Weiteren sind Hashtags sehr nützlich und haben viele
Vorteile.

  • Sie können eine erhöhte Reichweite erreichen, indem Ihr Unternehmen und die dazu gehörigen Schlagwörter mit einem Hashtag versehen sind. Über diese Begriffe ziehen Sie die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Nutzer die Ihre Seite bisher nicht abonniert haben, können Sie trotzdem mit Hashtags erreichen.

 

  •  Unter anderem ist die Sichtbarkeit der Hashtags ein weiterer großer Vorteil. Beiträge die mit Hashtags verfasst wurden, kann man noch über längeren Zeitraum nach der Veröffentlichung sehen.

 

  •  Marken und Produkte eines Unternehmens können durch Verwendung von Hashtags schneller verbreitet werden. Eine bestimmte Zielgruppe die am Produkt oder an der Marke interessiert sein könnte, sind so über ein größeres Feld erreichbar. Verschiedene Artikel lassen sich so auf effiziente Weise hervorheben und bewerben.

Ihr Goldkind Team

Tipps zur Anwendung von Google My Business

P1040627

What is Google My Business? Was ist Google My Business?

Google My Business sorgt dafür, dass Sie für Ihre Kunden greifbar und über Google leicht erreichbar sind. Des Weiteren sind Sie über die Google-Suche, in Google Maps oder auf Google+ zu finden. Dies sind die wesentlichen Profile, die einen wichtigen Teil Ihrer Auffindbarkeit und Ihres Bekanntheitsgrades ausmachen. Für den Fall, dass Sie zuvor Unternehmensdaten über  Google Places und Google+ verwaltet haben, wurde Ihr Konto automatisch auf Google My
Business aktualisiert. In diesen Tipps verraten wir Ihnen, wie sie Ihr Google-Ranking positiv beeinflussen können.

1) “Erweiterte Einstellungen” nutzen
Verwenden Sie die erweiterten Einstellungen, speziell unter dem Feld “Aufnahmeort”. Dort lassen sich die exakten Daten zum Standort der Firma eingeben.

2) Google Business View
Unter Google Business View, lassen sich Aufnahmen Ihrer Firma und des Betriebs mit Hilfe eines zertifizierten Google Fotografen erstellen. Dies ermöglicht den Kunden einen virtuellen Besuch und Rundgang in Ihrem Betrieb.

Dies könnte einen Grund mehr dafür sein, dass die Kunden von Ihrem Unternehmen überzeugt sind. Mit Google My Business haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten, z.B. den Austausch mit Kunden fördern, Empfehlungen nutzen und direkt über Hangouts kommunizieren. Welche Sie davon für sich nutzen, bleibt Ihnen überlassen.

Mit diesen Tipps sollte sich Ihr Google-Ranking positiv verändern.
Ihr Goldkind Team

Was sind Widgets?

Widgets WordPress

Widgets WordPress

Der Begriff Widgets‘ kommt aus dem Englischen und setzt sich aus den Worten window – Fenster und gadget – praktisches Gerät zusammen. Als Widgets werden kleine Zusatzfunktionen auf Websites bezeichnet. Diese Anwendungen lassen sich in einem  neuem Fenster der Website gut sichtbar platzieren. Zu Widgets zählen man zum Beispiel Kontaktformulare, Gästebücher oder Fotobücher und Slideshows. Mithilfe dieser Widgets lassen sich Ihre Werbeprojekte perfekt in Szene setzen. Speziell für Ihr Projekt gibt es Widgets bezogen auf Ihre Website, sodass verschiedene Funktionen wie Terminanfragen oder Reservierungen für Internetnutzer zur Verfügung stehen.

Ihr Agentur Goldkind Team

Was sind Keywords und wozu werden sie verwendet?

Keywords Schlüssel

Keywords Schlüssel

 

Keywords – zu deutsch Schlüsselwörter, werden als Suchbegriffe bezeichnet, die von Internetnutzern in eine Suchmaschine, wie zum Beispiel google eingetragen werden, um bestimme Informationen zu dem gesuchten Thema herauszufinden. Der Hintergrund bei Keywords ist, dass sie als Schlagwörter im Internet auf verschiedenen Webseiten benutzt werden, um die Internetnutzer die richtige Internetseite auf ihr Suchergebnis herauszufiltern. Es ähnelt einem riesigen Lexikon im world wide web. Keywords sind wichtig, vor allem beim Online – Marketing. Die Keywords, nach denen der Internetnutzer sucht, müssen erst einmal erstellt und auf die entsprechende Seite eingetragen werden, um sie später auf eine passende Suchanfrage herauszugeben. Ein wesentlicher Teil des Erfolgs hängt davon ab, welche Keywords man wählt und folglich auf welcher Platzierung Ihre Webseite wiederzufinden ist. Durch Suchmaschinenoptimierte Texte, kann die Platzierung Ihrer Webseite, um einiges verbessert werden. Sie sollten darauf achten, dass die Keywords genau beschreiben wonach gesucht und was gefunden werden soll, möglichst mit einem Schlagwort. Wählen Sie keine speziellen Keywords wonach möglicherweise nicht so viele Nutzer suchen damit Ihre Webseite öfters besucht wird und dementsprechend eine höhere Platzierung beibehält.

Kleiner Tipp, ein Keyword in Verbindung mit einer Stadtregion, kann sehr hilfreich sein.

Ihr Goldkind Team

Was versteht man unter Corporate Identity?

Corporate Identity Aufzählung

Corporate Identity Aufzählung

 Corporate Identity [ kurz: CI ], bedeutet soviel wie Unternehmensidentität. Zustande kam es in den 70er – 80er Jahren als die Zeit der Krisen und der Globalisierung begann. Firmen und Unternehmen wollten sich von einander abheben um ein einheitliches Firmenbild zu erzeugen. Eine Grundlage der Corporate Identity ist ein hoher Wiedererkennungswert, um möglichst viele Kunden zu überzeugen und anzuziehen. Corporate Identity teilt sich in drei verschiedene Bereiche ein:

  • Corporate Design (Hier spielt das Erscheinungsbild eine große Rolle. Wirkung von Schriftzug     und Logo der Firma nach außen)

 

  • Corporate Communication (Kommunikation der Firma wird zwischen Öffentlichkeit und intern  mit Mitarbeitern vereinheitlicht)

 

Nicht alle Prozesse werden nach festen CI – Richtlinien durchgeführt, das ist auch nicht notwendig, allerdings sollten bestehende Richtlinien von den Mitarbeitern befolgt werden.

Ihr Goldkind Team

Was sind Verlinkungen?

Verlinkungen

Verlinkungen

 

Verlinkungen, oder auch Verknüpfungen dienen dazu die Popularität einer Website zu steigern, um einen hohen Bekanntheitsgrad im Internet beizubehalten. Durch die Verlinkungen steht die Website mehr im Fokus. Verlinkungen zählen zu einem wichtigem Element der Off – Page Optimierung. Nach der Aktualisierung der Website ist diese Website optimal für den Suchvorgang bearbeitet. Verschiedene Suchmaschinen orientieren sich an den Verlinkungen. Sind keine oder wenige Verlinkungen vorhanden, kann die Website nur schlecht oder gar nicht von der Suchmaschine gefunden werden.

Ihr Goldkind Team

Was sind Add-ons?

Add-ons

Add-ons

Add-on, was so viel bedeutet wie “hinzufügen”, sind kleine Programme, welche dabei helfen die Hardware und Software mit neuen Funktionen zu unterstützen. Add-on Funktionen für den Browser sind kostenlos, jedoch besteht die Möglichkeit die Entwickler mit einer kleinen Spende zu unterstützen. Add-ons ermöglichen es, den Browser ganz individuell an seine Bedürfnisse anzupassen. 

Es gibt drei wesentliche Arten von Add-ons:

  • Erweiterungen (Neue Funktionen für den Browser werden bereitgestellt

 

  • Erscheinungsbild (Aussehen des Menüs und der Tab-Leiste kann verändert werden)

 

  • Plug ins (Verschiedenste Internetinhalte lassen sich erweitern)

Add-ons können problemlos installiert werden und wenn die Programme nicht mehr gebraucht werden, genauso leicht deaktiviert oder deinstalliert werden.

Ihr Goldkind Team

Was sind Plugins und wozu dienen sie?

Plug ins

Plug ins

Als Plugins werden kleine Programme bezeichnet, welche sich nach verschiedenen Bedürfnissen einer Software anpassen und erweitern lassen. Diese kleinen Programme sind flexibel, da sie Programme wie Mediaplayer, Internetbrowser und Grafikprogramme unterstützen. Dadurch
besteht die Möglichkeit die Programme mit den Plugins so zu erweitern, dass die gewünschten Funktionen zusätzlich unterstützt werden. Besonders sinnvoll ist es Plugins bei Erweiterung von Speicherplatz einzusetzen, oder bei gewünschten Systemunterstützungen. Plug ist englisch und bedeutet soviel wie Stecker. Das Wort Plugin leitet sich von ” to plug in ” ab, was ” einstecken ” bedeutet. Plugin, beschreibt praktisch den Vorgang den man vornimmt, um seinem System die kleinen Programme hinzuzufügen. Als Synonym wird oft Add-on benutzt. Add-on umschreibt das Aussehen, die Grafik und das Design eines individuell angepassten Standard – Browsers.

4 Tipps zu Social Media Aktivitäten

Twitter und Facebook sind häufig genutzte Social Media Kanäle von verschiedensten Firmen. Deshalb haben wir 4 Tipps zusammengestellt, um zu zeigen wie Social Media eingesetzt werden kann.

Social Media Herz

Social Media Herz

1) Kontakte pflegen
Vielversprechende Kontakte im Netz sind virtuell. Alle Kontakte haben einen Wert, ob im Netz oder in der Realität, deshalb versuchen Sie virtuelle Kontakte in reale Kontakte umzuwandeln und zu knüpfen. Es hat den Vorteil einer besseren und offenen Kommunikation und so können Sie vielleicht langzeitige Kunden gewinnen.

2) Aufgaben durchdenken
Überlegen Sie sich vorher Schritt für Schritt ob Sie eine bestimmte Strategie oder ein Ziel vor Augen haben. Des Weiteren ist zu bedenken, ob Ihre Website  suchmaschinenoptimiert ist, denn sonst sind Ihre Aktivitäten in der Social Media Branche vergebens.

3) Realistische Einschätzung
Überprüfen Sie außerdem, ob Sie die Arbeit für mehrere Firmen verrichten können und Sie bei den vielen Social Media Aktivitäten hinterher kommen. Stellen Sie sich selbst die Frage ob Sie es für möglich halten, denn das tägliche schreiben von Blogs oder Forumsbeiträgen ist wichtig. Wenn Sie dort nicht hinterher kommen, könnten Sie es als Last empfinden und Ihre Arbeit gerät außer Kontrolle.

4) Persönliche Kommunikation beibehalten
Sie verkaufen Ihrem Kunden Ihre persönliche Dienstleistung, deshalb sollte sich das in Ihrer Kommunikation mit den Kunden widerspiegeln. Knüpfen Sie diese Kontakte und halten Sie an ihnen fest.

Ihr Goldkind Team

Drei Social Media Trends im Jahr 2015

Social Media Trends

Social Media Trends

Drei Social Media Trends im Jahr 2015

Seither hat sich in der Social Media Branche viel getan. Die Bandbreite an sozialen Netzwerken und die Anzahl der User hat sich rasant vervielfacht. In den wenigen Jahren hat sich viel verändert und so wird auch das Jahr 2015 neue Trends mit sich bringen. Drei davon stellen wir Ihnen vor.

1) Google Plus

Um Ihr Unternehmen weiterhin beliebt zu machen, treten viele Firmen Google plus bei, um in der Suchmaschinenoptimierung weiterhin relevant zu bleiben.

2) Revolution des Mobilfunks

Optimierte Web – und Social Media Seiten waren und sind weltweit aktuell wichtiger Bestandteil digitaler Marketingstrategien. Diese zeichnen sich aus durch das beste Resultat und das optimale Suchergebniss für ihren Kunden in der Umgebung. Die Internet Inhalte, welche online veröffentlicht werden, erreichen 93 Prozent der User.

3) Investitionen in Werbung

Angesichts aktueller Social Media Trends wie Facebook, Twitter, Google+ und Instagram kann es sein, dass Sie für die Werbung mit Ihrem Budget investieren müssen. Dieser Trend wird in der Social Media Branche wahrscheinlich noch länger erhalten bleiben. Vorteile im Social Media Marketing wären zu einem die Werbung an bestimmte Ziel- oder  Altersgruppen, aktuelle Angebote welche jederzeit bearbeitet werden können und das sofortige Feedback der
Internetnutzer.

Dies sind drei von vielen neuen Trends aus dem Jahr 2015. Es werden sicherlich noch viele Trends folgen.

Wir halten Sie auf dem laufenden, Ihr Goldkind Team