Fünf Tipps für gute Social Media Inhalte

Eine aktuelle Studie hat ergeben, dass rund die Hälfte der Unternehmen, 47 % in Deutschland Social Media nutzen. Nicht immer sind die Social Media Maßnahmen erfolgreich. Welcher Content eignet sich am besten um seine Zielgruppe zu erreichen?

Das erfahren Sie in unseren 5 Tipps!

1. Blick hinter die Kulissen zulassen

Eine entscheidende Rolle im Social Media, spielt die Transparenz und die  Glaubwürdigkeit. Hier bietet es sich an einen kurzen Rundgang durchs Büro zu drehen oder Fotos zu schieflen. So 20151022044109bekommen Ihre Follower exklusive Einblicke in Ihr Unternehmen. Merke: Wer möchte, dass sich jemand öffnet, muss sich selbst öffnen.

2. Infografik

Komplexe Zusammenhänge können am besten durch Infografiken erläutert werden. Als Infografik werden visuelle Repräsentationen von Zusammenhängen oft als Bilder dargestellt. Sie sind besonders beliebt im Netz und sind zudem noch optisch schön gestaltet.
Da stehen die Chancen hoch, dass sie viral verbreitet werden.

3. Statistiken
Interessante Fakten über das Unternehmen und die Branche bergen großes Potential. Anhand von mehreren Fakten lassen sich eine Hand voll interessante kleine Serien daraus machen. So können Sie zum Beispiel einmal pro Woche beine grafisch aufbereitete Information mit Ihrer Community teilen.

4. Vergangenheit

Schauen Sie ins Archiv! Dort befinden sich alte Fotos und andere Kunstwerke aus alten Zeiten. Gewähren Sie Ihrer Community Einblick in die Unternehmensgeschichte und erzählen Sie Ihre eigene Story. Das Büro, der Wandel und Selfies machen Sie für User greifbar.20151022044339

5. Zitate

Große Beliebtheit im Netz sind kurze und griffige Zitate. Diese treffen den Nagel auf den Kopf und sind gern gesehen.

Mit diesen Tipps und Tricks sollte Ihnen das Social Media Content Marketing auf jeden Fall gelingen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s